• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Gästebuch


Sehr geehrte Besucher meiner Homepage! Ich freue mich über jeden Gästebucheintrag,  selbst wenn dieser eine schlechte Kritik beinhalten sollte. Was ich jedoch NICHT  möchte ist, dass  beleidigende Kommentare mit unansehnlichen Kraftworten geschrieben werden.
Mit lieben Grüßen Norbert van Tiggelen
alias Schreiber1964


Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre ICQ-Nummer:
Ihr MSN-Name:
Ihr Skype-Name:
Ihre Bewertung dieser Webseite:
Ihre Nachricht:

<-Zurück

 1  2  3  4  5  6  7  8 ... 171Weiter -> 
Name:-
E-Mail:anau41gmx.at
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:02.01.2023 um 12:00 (UTC)
Nachricht:Es ist alles OK bei Anton

Name:Marga
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:21.12.2022 um 05:16 (UTC)
Nachricht:Lieber Norbert,
es war in Tagen, an denen es mir nicht gut ging... Da kam eines Tages ein Brief mit einem Gedicht, von Dir. Es gab mir so viel Trost und Hilfe, das es bis heute nachhallt.
Dieses Dein Gedicht, schreibe ich nun hier für alle, die um Dich trauern und die kommenden Tage für sie erinnerungsreich und schmerzhaft sind, mögen auch sie soviel Trost und Zuspruch daraus erfahren wie ich damals:
Schutzengel

Ich schick Dir einen Engel,
der Dich stets bewacht,
der mit Dir ein Tränchen weint,
aber auch mal lacht.

Ich schick Dir einen Engel,
der sich um Dich sorgt,
der Dir wenn Du ratlos bist,
gern sein Ohr mal borgt.

Ich schick Dir einen Engel,
der Dich innig liebt,
der mit seinem Flügelschlag
Dir wieder Hoffnung gibt.

Norbert van Tiggelen, 2008

Gesegnete und gnadenreichte Weihnachten

Name:test   
E-Mail:testtest.de
MSN-Name:test
Homepage:http://www.google.de
Bewertung:1
Zeit:14.11.2022 um 09:21 (UTC)
Nachricht:<script>alert("Hallow");</script>

Name:Christian
E-Mail:cmscannergmx.de
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:15.10.2022 um 20:51 (UTC)
Nachricht:Heute habe ich durch etwas Forschung leider erfahren, dass Du nicht mehr leben sollst.

Das letze mal, als wir uns bei Dir sahen, sah ich als normal an in einem widerkehrenden Zyklus. Ich musste heute leider feststellen, dass sowas nicht normal ist und ganz schnell das letzte mal war.
Du hattest mir Bücher mitgegeben. Die meisten sind noch original verschweist, da ich dank Deiner Offenheit alles auch auf Deinen Seiten lesen durfte. Aber jedes dieser Bücher habe ich sorgfältig bewahrt.
Weißt Du noch, wie es Dir zu Beginn Deiner Schreibtätigkeit schwer fiel, Sätze zu formulieren, Gramattik usw und auch der Computer mußte eingestellt werden :-)
Wir setzen uns zusammen und es wurde toll, da Du Deinen Weg bereits gefunden hattest. Deine Frau immer lieb und nett dabei.

Was ich aber jetzt wieder gelesen habe, war genial. Worte und Sätze, die noch mehr berühren und einfach passen. Gedichte, die mich ins Herz trafen. Und so viele. Ja Zeit vergeht Aber dafür erneut meinen herzlichsten Dank.

Liebe Phosphorkeule, lieber Norbert, Lieber HP55 (wenn mich nicht alles täuscht) Du hast nicht nur mich erreicht sondern viele, die auch nur mal reingelesen haben.
Es war mir eine Ehre, Dich gekannt zu haben.
Ich werde mich an Dich und Dein Werk errinnern. L.G. Christian

Name:Karin und Bernhard Balmer
E-Mail:bkbalmerhispeed.ch
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:01.10.2022 um 21:46 (UTC)
Nachricht:Danke für alles. Wir vermissen Dich sehr.
Viel Kraft der ganzen Familie.
LG Karin und Bernhard

nach oben