• Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild
  • Bild

Gästebuch


Sehr geehrte Besucher meiner Homepage! Ich freue mich über jeden Gästebucheintrag,  selbst wenn dieser eine schlechte Kritik beinhalten sollte. Was ich jedoch NICHT  möchte ist, dass  beleidigende Kommentare mit unansehnlichen Kraftworten geschrieben werden.
Mit lieben Grüßen Norbert van Tiggelen
alias Schreiber1964


Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Homepage:
Ihre ICQ-Nummer:
Ihr MSN-Name:
Ihr Skype-Name:
Ihre Bewertung dieser Webseite:
Ihre Nachricht:

<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8 ... 162Weiter -> 
Name:Ingrid
E-Mail:iundhtharcor.de
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:23.05.2020 um 17:59 (UTC)
Nachricht:Guten Abend, Herr van Tiggelen,
bei der Suche nach Gedichten und Sprüchen für besondere Gelegenheiten bin ich auch auf Ihre Werke gestoßen und habe mich sehr darüber gefreut, zu so vielen Themen Gedichte gefunden zu haben.
Das hat mich auch dazu gebracht, mir Bücher von Ihnen zu kaufen, damit ich nicht immer im Internet suchen muss.
Ich wünsche Ihnen alles Gute.
Machen Sie weiter so!
Danke
Ingrid

Name:Beate
E-Mail:Dezemberkind53gmx.de
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:09.05.2020 um 11:08 (UTC)
Nachricht:Hallo Herr Van Tiggelen,
ich bin erstaunt, oftmals gerührt von der Vielfalt Ihrer Verse/Themen. Sie haben eine wunderbare Begabung, auch schwierige Themen aufzunehmen und in Versform zu bringen. Das bewundere ich. Ich schaue gern im Internet herum und lese Gedichte, ich stoße dabei auch auf so viel "Gereimtes" von Ihnen, dass ich Sie/sie manchmal schon an der "Machart" erkennen kann. Wunderbar!
Alles Gute für Sie in diesen besonderen Zeiten.
Herzlichst Beate

Name:Norbert v.T.
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:07.04.2020 um 13:17 (UTC)
Nachricht:Danke Peter. Vielleicht auch dieses Gedicht?!:

Freiheit

Freiheit heißt, all das zu machen,
was man einfach machen will,
unabhängig zu bestimmen
ohne Zwang und ohne Drill.

Freiheit heißt auch, zu bestimmen,
was man selbst für richtig hält,
welcher Religion man huldigt,
sich nicht nur mit Pflichten quält.

Freiheit heißt, zu kritisieren,
ganz egal, zu welcher Zeit;
sich das Wort nicht nehmen lassen
wegen Untergebenheit.

Darum sollten wir tagtäglich
sie als großes Glück anseh’n;
denn nicht jeder Mensch auf Erden
darf die eignen Wege geh’n.

©Norbert van

Name:Peter Jager
E-Mail:peterjager12gmail.com
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:05.04.2020 um 05:04 (UTC)
Nachricht:guten Morgen Norbert, jetzt wo in dieser Kackzeit fast 4 Wochen rum sind bekommen einige Deiner Gedichte für mich einen neuen Wert. vieleicht geht es anderen auch ähnlich. einen schönen Sonntag aus Berlin

Name:Peter Jager
E-Mail:peterjager12gmail.com
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:16.03.2020 um 05:08 (UTC)
Nachricht:ich lese gern in den einzelnen Sparten um mir Tageskraft zu holen. jetzt in der Coronazeit finde ich nicht so das Richtige für Hirn. auch wenn ich viel Musik höre, die negativen Nachrichten erschlagen mich wieder . auf FB ist mir zu viel Negatives. Idee? lg Peter

nach oben