Copyright by Norbert van Tiggelen
 
GEDICHTE VON NORBERT VAN TIGGELEN
Hier lernen sie mich kennen:  
  Home
  Meine Buchveröffentlichungen
  Gedichte Querbeet - NEU - NEU - NEU -
  Umfragen
  Mein Leben in Worten
  Interview
  Gestaltung by Nightflame
  Magic Rainbow & ich
  Spenden
  Anthologien
  Gedichte zum Downloaden
  Vielen, lieben Dank...
  "Iria'sStyle"
  Links zu meinen Gedichten NEU-NEU-NEU
  Gedichte und Schilder, die was bewegen
  Presse und Leserstimmen
  Hunde, unsere treusten Freunde
  "QRZ die Phosphorkeule!" Mein Hobby der CB-Funk
  "Kinder brauchen uns nicht tot!" Eine Botschaft des Friedens
  "Hömma Schätzken, weisse noch?"
  Buchprojekte meiner Autoren-Kollegen
  Meine kreative Ecke
  Banner
  Landkarte - Satellitenbild
  Links
  Ein letzter Gruß
  Meine Gedichte zum Anhören
  Ja hier in Wanne Eickel...
  Virtueller Spaziergang in Wanne Eickel und Umgebung (54 Fotos)
  Unser Röhlinghausen
  Alte Zeiten
  Letzte Meldungen
  Statistiken
  Impressum und Besucherzahlen
  Gästebuch
  Small-Talk
  Kreative Menschen aus meinen Freundeslisten
  Was ist das ???
Vielen Dank für Ihren Besuch
Home
ACHTUNG OSTER-ÜBERRASCHUNG !!!

In der nächsten Woche (23.02) wird ein neues Buch von mir auf dem Markt erscheinen!

Titel: "Mit freundlichen Grüßen" … der Gedichtband speziell für 
Gästebuch-Einträge im Internet.

Buchseiten: 132
Preis: 8,90 Euro
ISBN: 978-3-7347-6398-4

Inhalt:

(Vorwort)

Liebe Leserinnen.
liebe Leser,
kennen Sie das? Sie möchten Ihren geschätzten Internet-Bekannten ein paar nette Zeilen in ihren Gästebüchern hinterlassen, aber es fehlen einfach die richtigen Worte!? Dieses Buch soll Ihnen ein wenig dabei helfen, Ihren „Lieblingen“ ab und zu ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. 168 Gedichte und Sinnsprüche, die den Wandel eines Kalenderjahres beschreiben, stehen Ihnen nun mit diesem Buch zur Verfügung. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen 
der Autor Norbert van Tiggelen

 

Klicken Sie einfach auf das Buch-Cover, um mehr über dieses Buch zu erfahren und in diesem ein wenig zu lesen:


 


 

Am 8. März ist
Weltfrauentag  !!!
>>>Hier klicken<<<

Aktualisiert am 26.02.2015




Gratulieren Sie mit meinen Gedichten
zu verschiedensten Anlässen!
Einfach markieren, kopieren und in
einer Email oder einem Gästebuch einfügen.

(Die Gedichte MÜSSEN 1:1 übernommen
werden und mein Name MUSS unter den
Gedichten bleiben)

Zum Geburtstag, Namenstag, Hochzeitstag,
bestandene Prüfung, Valentinstag,
Jahrestag, Taufe, Schulanfang,
Kommunion, Konfirmation, Jugendweihe,
u.v.m. :

>>>Bitte hier klicken, um
zu dem Ordner zu gelangen<<<


... oder hinterlassen sie Grüße vom
1. Januar bis zum 31. Dezember, egal
ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter...

>>>Bitte HIER klicken<<<


ACHTUNG!- Bald im Buchhandel:

 

Meine Gedichte dürfen von JEDEM benutzt werden, wann und wo auch immer. Lediglich möchte ich nur, dass mein Copyright (Name) unter den Gedichten bleibt und das sie nicht geändert werden.
Die Menschen, die meine Voraussetzungen NICHT einhalten, möchte ich darauf aufmerksam machen, dass sie einen "Gedankenraub" begehen. Bitte klicken Sie auf den folgenden LINK, um sich zu informieren:

URHEBERRECHT

Meine Buchveröffentlichungen:

(Einfach nur auf den Buchtitel klicken)


MIT  FREUNDLICHEN GRÜßEN


UNSERE HEIMAT - DAS RUHRGEBIET


NACKTE TATSACHEN

WEISHEITEN

AUFRECHT GEHEN
 

STREICHELEINHEITEN


STOLPERSTEINE


GALGENHUMOR


NA(RR)TÜRLICH VAN TIGGELEN


NARRENFREIHEIT


MENSCH MEIER


VON A BIS ZETT


KOPFKINO


ENDE GUT, ALLES GUT


6 VOR 12



 
401382 Besucher (1287227 Hits)
Mitten aus dem Leben  
  Der Tätowierte,
glaubt man oft,
sich ständig nur
mit Leuten zofft.
Doch häufig,
so hab ich’s erlebt,
mehr Dreck an einem
Weltmann klebt.

©Norbert van Tiggelen

Manch Nachbar ist
'ne arme Seele,
er über Dich oft
Schlechtes spricht.
Doch nimm es ihm
nicht immer böse,
denn oft mag er
sich selber nicht.

©Norbert van Tiggelen

Oft ist man sich
nicht im Klaren,
dass so manche
Seele bricht
Wenn man, ohne
nachzudenken,
überstürzte
Worte spricht.

©Norbert van Tiggelen

Eine der höchsten
Künste ist es,
in einem Haufen von
Heuchlern und Gaunern
der Ehrlichkeit
treu zu bleiben.

© Norbert van Tiggelen

Fürze stinken
oft erbärmlich,
das weiß doch
ein jedes Kind.
Dran beglücken kannst
Du Dich meist,
wenn es Deine
eignen sind.

© Norbert van Tiggelen
 
Wetter  
   
Kritisches  
  Mobbing ist eine
"Hexenverbrennung"
der angeblich so
intelligenten
Neuzeit-Gesellschaft.

© Norbert van Tiggelen

Drecksniveau

Es gibt Menschen
die doch meinen,
dass sie hätten
viel Niveau;
doch im Grunde
gleicht ihr Inn’res
einem schmutz’gen
Bahnhofsklo.

© Norbert van Tiggelen

Prügelstrafen sind
für Kinder
ein sehr schlimmes,
übles Leid;
quälen nicht nur
ihren Körper,
sondern auch
ihr Seelenkleid.

©Norbert van Tiggelen
 
Rund ums Tier  
  Das Zebra hat
am Hintern Streifen,
doch es tut
ganz laut drauf pfeifen.
Es trabt behänd
in Saus und Braus -
denn vorne sieht’s
nicht anders aus.

©Norbert van Tiggelen

Der Truthahn ist
nicht attraktiv
und darum wohl
auch depressiv.
Machen wir kein’n
Hehl daraus:
gebraten sieht
er besser aus.

©Norbert van Tiggelen
 
Arbeit und Beruf  
  Der Klempner, der
hat stets Humor
er allerorts
verlegt ein Rohr.
Muffen liebt er
wie kein Zweiter –
dieser fesche
Bauarbeiter.

© Norbert van Tiggelen

Der Staplerfahrer
fährt zumeist
um die Kurven
schnell und dreist.
Er dreht sogar
Pirouetten
mit Containern
und Paletten.

© Norbert van Tiggelen

Ein ganz großer
Witz und Hohn
ist manch Truckers
Arbeitslohn.
Zeitdruck, Heimweh,
volle Straßen
halten seine
Freud in Maßen.

©Norbert van Tiggelen
 
Copyright by Norbert van Tiggelen